Angebot!

Diabosa PLUS – erdfeucht – lose

Zur Merkliste hinzufügen

19,50  inkl. MwSt.

Natürlicher Mineralstofflieferant, Körnung 0/2,

  • Voraktiviert mit effektiven Mikroorganismen (Bodenverjünger)
  • Fördert Bodengare und Humusbildung
  • Liefert Primärsilikate und Spurenelemente zur Remineralisierung von Acker- und Grünlandböden
  • Mineralstoffe stabilisieren das Bodenmikrobiom

Preis/to Diabosa PLUS inkl. MwSt. zuzüglich Frachtkosten
Frachtkosten bitte anfragen: Tel.: 08036-303150 oder agrar@em-chiemgau.de

Aktuelle Sonderaktion bis 29.02.24: Statt 24 € nur 19,50 € / t & 30 € auf die Fracht geschenkt!

Beschreibung

Diabosa (Diabas Boden Sand) PLUS - erdfeucht - lose

Die Erzeugung fruchtbarer Böden durch Bodenaustausch und Gesteinserosion ist ein weitbekannter Trick der Natur um fruchtbare Böden zu erzeugen. Mit der Ausbringung von Diabosa bringen wir natürliches Gestein auf die Flächen und bieten so der Bodenbiologie ein natürliches Reservoir an Mineralien und Nährstoffen. Das fördert die Fruchtbarkeit der Böden und die biologische Wertigkeit und Standfestigkeit der Kulturen.

Diabosa ist ein natürlicher Silikatlieferant, voraktiviert mit effektiven Mirkoorganismen (Bodenverjünger). Bodenverjünger regt die Umsetzungsprozesse im Boden an und ermöglicht eine raschere Aufnahme der Inhaltsstoffe ins Bodengefüge.

 

  • Silikat gilt als der vergessene Hauptnährstoff. SiO2 gebührt die gleiche Aufmerksamkeit wie N-P-K.
  • Diabosa hat einen hohen Anteil an Primärsilikaten, die die Bodengare unterstützen und die Humusbildung fördern.
  • Im Grünland stellt sich ein dichter Aufwuchs mit hohem Kleeanteil und hochwertigen Futtergräsern ein.
  • Verfügbare Mineralien und Spurenelemente erhöhen die biologische Wertigkeit des Grundfutters.
  • Silikat ist ein wichtiger Bestandteil für die Zellstabilität der Pflanzen.
  • Die Remineralisierung der Böden durch Diabosa ist eine effektive Maßnahme zur Prävention Pilzkrankheiten in Grünland und Acker. Diabassand fördert außerdem den Regenwurmbesatz. Diabassand stellt eine kostengünstige Alternative zur Remineralisierung von Nutzflächen dar.

 

Diabosa wird erdfeucht angeliefert. Die Ausbringung erfolgt mit einem (Kalk-)Großflächenstreuer.

Tipps:

  • Bringe Diabosa im Winter bei gefrorenem Boden aus. Das vermeidet Bodenverdichtungen. Diabosa ist nicht wasserlöslich und verwittert erst wenn die Vegetation beginnt. Es gibt keine Verluste über die Wintermonate.
  • Diabosa kann im Freien gelagert werden, ohne Abdeckung.

Information:

  • Mindestabnahme Menge ab 25 to
  • Körnung 0/2

Die Bio-Zulassung für Diabosa ist derzeit in Bearbeitung

Aufwandmenge:

  • Acker/ Grünland/ Wald: 3-5 Tonnen / ha
  • Pferdeweiden: max. 2 Tonnen / Gabe. Diese geringere Menge fördert die Bodengare und stärkt den Aufwuchs ohne den Kleebesatz zu vermehren

Der Preis / Tonne Diabosa PLUS versteht sich inkl. MwSt. zuzüglich Frachtkosten

Frachtkosten bitte anfragen: Tel.: 08036-303150 oder agrar@em-chiemgau.de

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1000 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0