Die Humusevolution

EM-Tagesseminar: Die Humusevolution

Die Humusevolution - Duales Tageseminar zum Thema Humusaufbau mit Landwirt und Humusexperte Gerhard Weißhäupl, EM Chiemgau-Gründer Christoph Fischer und Bodenspezialist Dietmar Näser

Wann? 07.02.2023

Wo? EM-Chiemgau, Högeringer Str. 25, 83071 Stephanskirchen


Drei Pioniere und Gestalter der regenerativen Landwirtschaft laden ein!

Bodenexperte Dietmar Näser, Humus-Landwirt Gerhard Weißhäupl und EM-Spezialist Christoph Fischer sind ein starkes Trio, welches die Entwicklung einer aufbauenden Landwirtschaft seit Jahren vorantreibt.

Spannende Vorträge für Einsteiger und bereits regenerativ wirtschaftende Landwirte/Landwirtinnen erwarten euch. Eine gute Möglichkeit um, den Einstieg zu meistern, Gelerntes zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen oder Fragen zu stellen!

Praxisnahe Tipps, ein langjähriges Netzwerk aus regenerativ wirtschaftenden Landwirten des Rosenheimer Projekts und ein reger Austausch sind stets Teil dieser Veranstaltungen.

Merkt euch jetzt schon das Datum vor und lasst euch diese Möglichkeit zum Austausch und zur Weiterbildung nicht entgehen!


Die Referenten

Gerhard Weißhäupl Pionier der regenerativen Landwirtschaft

Gerhard Weißhäupl

Gerhard Weißhäupl ist seit 2011 Pionier und Praktiker der regenerativen Landwirtschaft. Er setzt auf seinem Betrieb alle Maßnahmen der regenerativen Landwirtschaft um und entwickelt diese stetig weiter.

Sein absolutes Spezialgebiet ist die Kompostteeherstellung und die (Weiter-)Entwicklung der Vortex Ackerfräse für die Flächenrotte. Dass die praktische Umsetzung der regenerativen Landwirtschaft funktioniert, kann auf seinem Betrieb beobachtet werden. Der Erfolg gibt ihm recht. Er konnte in wenigen Jahren seinen Humusanteil auf von ca. 2,3-2,5% auf 5,5-6% steigern. Einen ausführlichen Bericht über die Arbeit des erfolgreichen Humusbauer lest ihr im Beitrag Humusaufbau in der Praxis- Gerhard Weißhäupl

Dietmar Näser

Dietmar Näser

DER Bodenexperte im deutschsprachigen Raum. Dietmar Näser als Agronom und Visionär hat den Begriff der regenerativen Landwirtschaft maßgeblich geprägt und mit Inhalten gefüllt. Die stetig weiterentwickelten Maßnahmen und Erkenntnisse für die landwirtschaftliche Praxis und die Erzeugung bester Lebensmittel sind sein erklärtes Ziel. Ein wandelndes Agrarlexikon mit einem schier unerschöpflichen Wissen über bodenbiologische- und chemische Prozesse! Es ist jedes mal aufs Neue faszinierend diesem enthusiastischen Referenten zuzuhören und zu von ihm zu lernen.

Mehr über die Arbeit und Kurse von Dietmar Näser gibt es auf Grüne Brücke

Christoph Fischer

Christoph Fischer

Als Gründer von EM Chiemgau und Chiemgau Agrar begann seine Reise in der Landwirtschaft mit den kleinsten- den Mikroorganismen. Im Rosenheimer Projekt entwickelt er seit über 20 Jahren gemeinsam mit Landwirten Lösungen für eine optimale Nährstoffnutzung von organischem Material, entwickelte gemeinsam mit Dietmar Näser und Friedrich Wenz den Bodenverjünger und geht durch seine Tatkraft beispielhaft voran. Sein Wissen über die Welt der Effektiven Mikroorgansimen ist nicht nur Branchen- und Produktübergreifend- für Christoph sind EMs ganz natürlicher Teil unserer Lebenswelt. Er und seine Familie setzen sich dafür ein, dass ihnen die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0