EM im Garten-Landschaftsbau

Im GaLa-Bau wird die Bedeutung einer aktiven Mikrobiologie immer augenscheinlicher.

Die Vorteile von mikrobieller Milieusteuerung sind vielfältig:

  • Pflanzen (auch Altbestand) gesunden
  • Neupflanzungen wachsen rascher an
  • Wasserqualität in Teichen ist leichter stabil zu halten
  • Natürliche Krankheitsregulation

Bäume, die Probleme haben mit Pilzkrankheiten oder Schädlingen, wie z.B. der Miniermotte an Kastanien, Apfelwickler oder oder oder profitieren von einer Stärkung über den Wurzelbereich.

Dafür werden im Bereich der Baumscheibe folgende Produkte ein bzw. ausgebracht:
· RoPro-Lit 2x jährlich streuen
· schwarzes Gold Dünger 2x jährlich streuen
· EM-aktiv/ Bodenverjünger 2-6x jährlich gießen
· Biplantol Vital NT 2-6x jährlich gießen

Spritzungen für die Baumkrone, wird meist nur an kleinen Bäumen durchgeführt, da ab einer gewissen Höhe die technische Umsetzung schwierig wird.
Von der vitalisierenden Wirkung profitieren die Bäume sehr.
· Im Frühjahr 2x EM Bio-Cocktail spritzen im Abstand von 10 Tagen
Im Herbst wiederholen
· Bei Problemen mit Pilzkrankheiten oder Schädlingen optional Ackerschachtelhalmbrühe oder Knoblauchtee dem Bio-Cocktail hinzufügen
· Im Herbst Spritzung wiederholen

Hier finden Sie Rezepturen für Pflanzenauszüge

Bei Garten Neu Anlagen fördert der Einsatz von EM und Co das Anwachsen der Pflanzen und der Garten etabliert sich schneller. Bodenverdichtungen durch den Einsatz schwerer Maschinen sollte unbedingt vermieden werden.

· Humus aufwerten
mit ausreichend RoPro-Lit Urgesteinsmehl mischen und mit Bodenverjünger oder EM-aktiv angießen
· Bei Pflanzungen den Humus mit 10% Schwarzerde mischen
· Stauden und kleinere Pflanzen vor dem Setzen ins Tauchbad mit EM-aktiv, Ropro 13/20 und Biplantol
· Pflanzlöcher mit RoPro 13/20 ausstreuen, dass die Oberfläche bedeckt ist.
· Pflanzungen immer mit EM-aktiv Verdünnung angießen

Der Einsatz von EM Gewässer fördert die Mikrobiologie im Wasser und das Anwachsen in der Pflanzzone.

Energetische Komponenten wie EM-Keramik Stab für Gewässer unterstützt die Stabilisierung der Wasserqualität auf energetischer Ebene.

Weitere Informationen zur Gewässersanierung mit EM finden Sie hier.

Gesunde Jungpflanzenaufzucht macht die Pflanzen im Vorfeld robust und bereitet sie optimal auf das Aussetzen in den Gärten vor.

Mikrobiell aufgewertetes Substrat fördert die Durchwurzelung und die Entwicklung der Pflanze

Je m³ Substrat
· 1 L EM-aktiv
· 3 kg Ropro-Lit Urgesteinsmehl
· 100 L Chiemgauer Schwarzerde

Sowohl im Garten als auch in der Gärtnerei kann durch mikrobielle Milieusteuerung Pilzkrankheiten vorgebeugt werden.

· Regelmäßige Spritzungen mit EM Bio-Cocktail
· Bewässerung mit EM-aktiv

Die Rezepturen für Spritzungen und zur Bewässerung finden Sie hier

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping